Aktivitäten

Motiviert ins neue Jahr

In Eschede, in der Eschenstube, startete der KreislandFrauenverband Celle am 13. Januar 2023 mit einem Motivationsseminar unter der Leitung der Bezirksvorsitzenden Bettina Brenning ins neue Jahr.

Allen, die ihre Vereine besser aufstellen möchten, sollte dieses Angebot Unterstützung geben, um den eigenen Antrieb, die Einbeziehung weiterer Vorstandsmitglieder, die Werbung für die Vereine und deren Wahrnehmung zu fördern.

Nachdem alle Teilnehmer sich vorgestellt, ihre persönliche Situation und Wünsche dargestellt hatten, wurde eifrig über das Image, die Motivation, Themenangebote, Konfliktmanagement und deren Kommunikation diskutiert.

In der anschließenden Gruppenarbeit kristallisierten sich viele Lösungsansätze heraus, die auch die unterschiedlichen Interessen des Generationen-Mix in den Zielgruppen berücksichtigen.

Am Schluss des Seminars überreichte Susanne Hempel der Referentin Bettina Brenning ein kleines Präsent für die unkomplizierte, mitreißende und mutmachende Führung durch ein solch komplexes Thema.